Evangelische Kirche Xanten-Mörmter

Letzte Neuigkeiten


KKK: Ausstellung von Otto Pankok: Menschenbilder

Otto Pankok

Zeitraum: 23. Juli bis 3. September
Eröffnung im Rahmen des Gottesdienstes am 23. Juli um 11 Uhr

Otto Pankoks (1893-1966) Werke sind in Haus Esselt in Drevenack beheimatet. Seine Arbeiten sind weltweit bekannt und geschätzt. Eine kleine Auswahl kann nun für eine kurze Zeit in der Kirche betrachtet werden. Gezeigt werden vor allem Porträts von Menschen, die Pankok besonders am Herzen lagen. Arbeiten mit Kohle und Holzschnitt werden den Kirchenraum prägen. Sie zeigen Menschen, lebendig und voll Zukunftshoffnung, gebrochen und gepeinigt, vom Leben gezeichnete Gesichter. Wir danken Haus Esselt dafür, dass diese Ausstellung möglich wurde. Da im Zeitraum der Ausstellung auch Termine des Orgelsommers liegen, bietet sich hier doppelter Genuss an: Mit den Bildern vor Augen können Sie der Orgelmusik lauschen.

„Komm mal rüber“ - Ökumenisches Gemeindefest

Gemeindefest 2017

Die Planungen für das ökumenische Gemeindefest im September kommen voran. Die „Kerngruppe“ freut sich über weitere Angebote zur Mitwirkung und Unterstützung. Zur Kerngruppe gehören: Johannes Schubert, Markus Kemkes, >Janine Beckers, Wolfgang WillnauerRosseck, Isa Jordans-Theußen, Gerd Janßen, Karola Loffeld, Brigitte Messerschmidt, Ulrike Dahlhaus, Beate de Fries. 

Das Ökumenische Gemeindefest beginnt am Sonntag, 10. September 2017, um 11 Uhr mit einem gemeinsamen Gottesdienst auf dem Markt in Xanten. Daran schließen sich vielfältige Angebote an, die auf dem Markt, dem Domplatz, den Wegen dazwischen und in den Gebäuden der beiden Kirchengemeinden in Xanten stattfinden werden. Fürs leibliche Wohl wird dabei natürlich auch gesorgt.

Sommer in EVAN - alles außer Langeweile!

Damit in den Sommerferien keine Langeweile aufkommt, bietet das EVAN auch in diesem Jahr wieder besondere Aktionen an:

Weiterlesen: Sommer in EVAN - alles außer Langeweile!

Abende mit der Bibel im Zentrum

Am Anfang war das Wort - Im Festjahr zur Reformation möchte ich mit Ihnen das Wort der Bibel in den Mittelpunkt der Überlegungen stellen. Eingeladen sind alle, die Interesse haben, nach der Bedeutung von biblischen Texten für das eigene Leben zu fragen und die die Antwort, die sie (vielleicht) finden, nicht für sich behalten. Der gemeinsame Austausch von Fragen und Antworten soll Platz und Raum bekommen.
Pfrin Ulrike Dahlhaus

Wir treffen uns montags abends um 20 Uhr. Treffpunkt ist das Foyer des Gemeindesaals am 7. August, 21. August und 4. September.